Weiter zum Inhalt

Veranstaltungen 8.3.2023


08.03.2023

Aktion zum internationalen Weltfrauentag im Landkreis Celle

Das Gleichstellungsbüro des Landkreises Celle verteilt anlässlich des Internationalen Frauentages keine Blumen an Frauen, sondern beschenkt sie mit soliden Taschen und der Broschüre „Mein Geld-meine Entscheidung, Finanztipps für Frauen“.
Ziel ist es, auf die fehlende Gleichberechtigung zwischen Männern und Frauen aufmerksam zu machen - in diesem Jahr insbesondere auf die Lohnlücke zwischen den Geschlechtern und deren weitreichende Folgen für die Frauen.
Das Gleichstellungsbüro des Landkreises Celle freut sich über Besucher von 11 bis 13 Uhr am Markt/ Ecke Zöllner Straße vor Nordsee.

Übrigens: Kommunale Gleichstellungsbeauftragte in Niedersachsen können kostenlos Broschüren bestellen. Kontaktieren Sie hierfür: Katja Möker, moeker@guv-ev.de. Die Inhalte sind außerdem online abrufbar unter mein-geld-meine-entscheidung.de.

 


08.03.2023

Ausstellung zur UN-Frauenrechtskonvention und Filmvorführung

Am internationalen Frauentag wird die Ausstellung zur UN-Frauenrechtskonvention eröffnet, die bis zum 17. März zu sehen ist. Die Ausstellung informiert über die Reichweite, Entwicklung sowie Inhalte des CEDAW-Abkommens.

Eingebettet in die Ausstellung wird am 10. März der Film „DIE UNBEUGSAMEN“ gezeigt. Er erzählt die Geschichte der Frauen in der Bonner Republik, die sich ihre Beteiligung an demokratischen Entscheidungsprozessen gegen erfolgsbesessene Männer hart erkämpfen mussten.

Öffnungszeiten:
8. März: 18 Uhr (Ausstellungseröffnung) 
Mo, Di, Sa: 10 bis 12 Uhr,
Do, Fr: 9 bis 13 Uhr,
So: 14.30 bis 17 Uhr

Film: 10. März, Beginn 20 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr
Veranstaltungsort: Kulturverein Brelinger Mitte e.V., Markstr.1, Wedemark-Brelingen
Veranstalterin: Eine Veranstaltung vom Kulturverein Brelinger Mitte e.V. und der Gleichstellungs- und Integrationsbeauftragten der Gemeinde Wedemark Silke Steffen-Beck.

Der Eintritt ist kostenfrei, die Veranstaltungen sind barrierefrei zu besuchen, eine Anmeldung ist nicht notwendig. Näheres zu unserer CEDAW-Ausstellung finden Sie hier.


08.03.2023

Weltfrauentag in Garbsen - Macht Gleichstellung sichtbar

Die Ausstellung zur UN-Frauenrechtskonvention „CEDAW in Niedersachsen“ wird vom 8. bis 24. März im Garbsener Rathaus zu sehen sein. Unter dem Titel „Gleichstellung sichtbar machen“ sind Interessierte am internationalen Frauentag zur Ausstellungseröffnung in die Rathaushalle eingeladen.

Neben der Ausstellung wird auch das Filmprojekt „Wann, wenn nicht jetzt? – Was zur gleichstellung noch fehlt“ der Arbeitsgemeinschaft der Gleichstellungsbeauftragten der Region Hannover gezeigt. Mehr dazu finden Sie hier.
Interessierte können sich hier über die Inhalte der Frauenrechtskonvention und gleichstellungsrelevante Themen, die vor Ort bewegen, informieren.
Neben der Initiatorin der Veranstaltung - Gleichstellungsbeauftragte Wiebke Winter - , sind der Bürgermeister Claudio Provenzano und Poetry-Slammerin Antonia Josefa dabei.

Die Ausstellung „CEDAW in Niedersachsen“ kann begleitend zu lokalen frauenpolitischen Aktivitäten geliehen werden oder unabhängig von Projekten aufgestellt werden. Mehr dazu finden Sie hier.

Ausstellungseröffnung: 8. März, 13.30 Uhr
Veranstaltungsort: Rathaus Stadt Garbsen, Rathauspl. 1, Garbsen



  • Juni
    2024
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 27
  • 28
  • 30
  • 31
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30